Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Perinatalzentrum

Liebe Patienten, liebe Eltern,

die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Perinatalzentrum hat 68 Betten. Wir behandeln Kinder vom ersten Lebenstag bis zum ihrem 18. Lebensjahr, ausgenommen Krebspatienten. In der Abteilung für Neonatologie/Intensivstation betreuen wir kranke Früh- und Neugeborene, sowie schwerkranke Kinder und Jugendliche.

Unsere Kinderärztinnen und – ärzte sorgen gemeinsam mit qualifizierten Pflegeteams für die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patienten. Wir legen großen Wert darauf, Eltern und Angehörige möglichst eng in den Klinikalltag mit einzubinden. Das bedeutet, dass Begleitpersonen mit aufgenommen werden können.

Wir bemühen uns immer, Ihnen alles über die Krankheit Ihres Kindes zu erklären und ein offenes Ohr für Ihre Fragen zu haben. Als Ansprechpartner stehen Ihnen unser Pflegepersonal und die Ärztinnen und Ärzte auf den Stationen zur Verfügung. Wenn Sie es wünschen, können Sie auch mit den Oberärztinnen/Oberärzten und dem Chefarzt - außerhalb der Visiten - sprechen.

Wir werden versuchen, alle belastenden Untersuchungen und Eingriffe mit Ihnen vorher zu besprechen. Da wir die Nöte der Kinder nicht nur als Schwestern, Pfleger, Ärztinnen und Ärzte, sondern auch als Menschen und Eltern kennen, ist es unser Ziel, den Aufenthalt in unserer Klinik so kurz wie möglich zu gestalten.

Dr. med. Lior Haftel
Chefarzt