Vorträge und Kursangebote

Bereits in der Schwangerschaft haben Sie bestimmt verschiedene Kurse zur Vorbereitung auf die Geburt besucht. Jetzt, wo Ihr Baby auf der Welt ist, möchten wir Sie als Familie und Eltern weiter unterstützen. Deshalb bietet das EVK Lippstadt verschiedene Kurse und Vorträge an, um Ihnen Sicherheit und Orientierung im Umgang mit Ihrem Baby zu geben.

Asthma-Schulung „Rückenwind“

In unserer Klinik bieten wir ein Schulungsprogramm für asthmabetroffene Kinder und Jugendliche und ihre Familien an. Das Schulungsprogramm „Rückenwind“ wird von Ärztinnen der Kinderklinik durchgeführt, die eine spezielle Ausbildung zur Asthmatrainerin haben.

In diesem Asthma-Schulungskurs (Dauer drei bis vier Tage) beschäftigen sich die Kinder und Jugendlichen mit Fragen wie:

  • Was ist Asthma?
  • Wodurch wird Asthma ausgelöst?
  • Warum muss ich regelmäßig Medikamente inhalieren?
  • Was mache ich bei Luftnot?
  • Wie gehe ich angemessen mit meiner Angst vor einem Asthmaanfall um?
  • Wie verhalte ich mich in der Schule oder in der Freizeit? 

Parallel findet ein Elternseminar statt. Die Schulungskurse werden nach verschiedenen Altersgruppen getrennt angeboten. Das Schulungsteam besteht aus zwei Kinderärztinnen sowie zwei Kinderkrankenschwestern, jeweils mit der Zusatzausbildung „Asthmatrainer“. Des Weiteren steht uns eine Krankengymnastin zur Seite.

Ansprechpartnerinnen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Perinatalzentrum

Daniela Reckmann u. Manuela Nölke
Sekretariat
Wiedenbrücker Straße 33
59 555 Lippstadt
Telefon: 02941-67-2001
kinderklinik@ev-krankenhaus.de

Treff der kleinen Wichte

Der „Treff der kleinen Wichte“ ist eine offene Gesprächs- und Spielrunde für Eltern und Familien mit Frühgeborenen und besonderen Neugeborenen. Hier klären wir Fragen zu folgenden Themen:

  • Ihr Frühgeborenes oder Ihr krankes Kind
  • Die Entlassung und die erste Zeit zu Hause
  • Die besondere Ernährung und Pflege
  • Die allgemeine Entwicklung und Fördermöglichkeiten
  • Krankengymnastik, Frühförderung, sozialmedizinische Nachsorge

Das Angebot ist kostenlos. Die Termine erfragen Sie bitte bei Schwester Frederike und Schwester Lioba unter der
Telefonnummer: 0171-2034316

Weitere Angebote

Außerdem bietet das Evangelische Krankenhaus regelmäßig Fachvorträge verschiedener Oberärzte der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Perinatalzentrum und Veranstaltungen rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt an, wie zum Beispiel:

  • Informationsabend für werdende Eltern
  • Wöchentliche Kreißsaalführungen (Jeden Sonntag ab 9.30 Uhr)
  • Akupunktursprechstunde für Schwangere (nach Vereinbarung)