Vor dem Eingriff

Das Ziel ästhetisch-plastischer Operationen ist es immer, das äußere Erscheinungsbild eines Menschen in harmonischen Einklang zu bringen. Dabei kümmern wir uns am meisten um die Korrektur abstehender Ohren, zu großer Brüste oder tiefer Falten. Wünsche nach reinen Lifestyle-Operationen, wie „Katzenaugen“, Prominenten-Nasen oder grotesk großen Brüsten erfüllen wir – als seriöse Chirurgen - nicht.

Die kompetente Beratung unserer Patienten ist eine unserer wichtigsten Aufgaben. Ohne diese Beratung finden Sie sich als Patient nicht in der Fülle der zur Verfügung stehenden Operationsmöglichkeiten zurecht. Nur wenn Sie wissen, was Sie erwartet, kann die Operation zu einem besseren Körpergefühl führen.

Im Arzt-Patientengespräch klären wir Ihre Krankengeschichte. Vor jedem Eingriff untersuchen wir Sie gründlich. Außerdem benötigen wir radiologische Untersuchungen (CT- und MRT) und Nervenleitmessungen. Ästhetisch-plastische Operationen werden heute nach Möglichkeit minimalinvasiv durchgeführt, sodass nur kleine oder wenig sichtbare Narben entstehen.