Bauchzentrum

Im Bauchzentrum am EVK Lippstadt behandeln wir Patienten mit unklaren oder andauernden Beschwerden im Magen-Darm-Bereich. Internisten und Chirurgen arbeiten fachübergreifend zusammen, denn Erkrankungen des Bauchraums sind oft komplex und können viele Ursachen haben. Im Bauchzentrum bündeln wir die Kompetenz der Gastroenterologen als Fachrichtung der Inneren Medizin - und die der Viszeralchirurgen - als Fachrichtung der Allgemeinchirurgie - unter einem Dach. Ärzte beider Fachrichtungen behandeln ihre Patienten im Bauchzentrum von Anfang an gemeinsam - von der Aufnahme über die Diagnostik bis hin zu einer möglichen Operation und Nachbehandlung. Auch die Visiten führen Internisten und Chirurgen über den gesamten Behandlungszeitraum gemeinsam durch.

Das hat viele Vorteile: Unsere Patienten verbleiben während Ihres gesamten Aufenthaltes im Bauchzentrum in einer Abteilung. Und wir, als Ärzte, können schneller und effektiver behandeln.

Die Aufnahme in das Bauchzentrum am EVK erfolgt durch Einweisung des behandelnden Arztes oder – in akuten Notfällen – über die Notfallambulanz.