Chor-Projekt - WOHLFÜHLANGEBOT FÜR FRAUEN MIT BRUSTKREBS

Singen macht Spaß, belebt, entspannt, stärkt die Gesundheit, bringt emotionale Entlastung.

Unser Chor-Projekt findet in Kooperation mit der städtischen Musikschule unter Leitung von Antje Stahl-Nünning, Diplom Musikpädagogin, Sängerin und Vocal Coach statt. Die Teilnehmerinnen werden in sechs Terminen ermutigt, ihre Stimme kennenzulernen, gemeinsam schöne Songs zu erarbeiten und als Chor-Gruppe zusammenzufinden. Los geht’s am Dienstag, 6. September von 14.30 bis 15.45 Uhr in der VHS Lippstadt. Bei entsprechendem Interesse der Teilnehmerinnen kann das Chor-Projekt auch fortgesetzt werden.

Termine im Überblick: Dienstag, 06.09., 20.09., 18.10., 15.11., 29.11., 13.12.2022

Uhrzeit: 14:30 – 15:45 Uhr

Ort: VHS Lippstadt

Die Teilnahme ist kostenlos und nur nach Anmeldung möglich.

Info und Anmeldung: oeffentlichkeitsarbeit@ev-krankenhaus.de

Ängste, Verunsicherung, eine veränderte Selbstwahrnehmung - an Brustkrebs zu erkranken, bedeutet nicht nur für den Körper, sondern auch für den Geist und die Seele der Frau eine große Herausforderung, die weit über die Zeit der Diagnose und Therapie hinausgeht. Mit unseren „Wohlfühlangeboten“ möchten wir betroffenen Frauen die Möglichkeit bieten, sich selbst Aufmerksamkeit zu schenken, eigene Bedürfnisse wahrzunehmen, sich auf Neues einzulassen und zu erfahren, was das persönliche Wohlergehen unterstützt.

Dank der großzügigen Spenden der Soroptimist Clubs Lippstadt, Erwitte-Hellweg und Bad Waldliesborn sind die Wohlfühlangebote des Senora Brustzentrums Standort Lippstadt für die Teilnehmerinnen kostenlos.

Zurück