Informationsabend für werdende Eltern - ONLINE-VIDEOMEETING

Am 24. November um 18 Uhr findet der nächste Informationsabend des Evangelischen Krankenhauses zum Thema „Geburt“ statt. Um dem aktuellen Versammlungsverbot Rechnung zu tragen, bieten wir unseren Informationsabend für werdende Eltern als Videokonferenzschaltung an.

Wir nehmen uns wie gewohnt die Zeit, werdenden Mamas und Papas einen umfassenden Eindruck von einer Entbindung im EVK Lippstadt zu vermitteln und Fragen zu beantworten.

Babys warten nicht. Gebären lässt sich nicht aufschieben. Werdende Eltern haben viele Fragen. Das gilt immer.

Aber gerade in der aktuellen Situation haben viele Eltern ergänzende Fragen zum Ablauf der Entbindung. „Uns ist es wichtig, die werden Eltern umfassend zu informieren und ihnen Sicherheit für das bevorstehende Erlebnis zu geben“, so Prof. Dr. med. Joachim Volz, Chefarzt des Zentrums für Frauenheilkunde des EVK. In dem Online-Angebot stellen Prof. Volz und die leitende Hebamme, Inka Krohn, die jeweiligen Schwerpunkte ihrer Arbeit vor und beantworten Fragen rund um die Geburt und das Wochenbett. Wunsch aller Akteure ist es, auch unter den gegebenen Bedingungen, die Veranstaltung möglichst interaktiv zu gestalten.

Werdende Eltern können via PC, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Wir bitten um Anmeldung bis zum 22. November unter oeffentlichkeitsarbeit@ev-krankenhaus.de . Die Teilnehmer erhalten dann per Email einen Link mit den notwendigen Informationen, um sich in die Videokonferenz einzuwählen. An die oben genannte Adresse können vorab auch Fragen geschickt werden, die das Referententeam im Rahmen der Konferenzschaltung oder individuell beantworten wird.

 

Zurück