Pflegen zuhause

Zuhause gepflegt werden, das wünschen sich viele Menschen. Was auf der einen Seite verständlich ist, muss auf der anderen Seite organisiert werden. Pflegebedürftige und auch pflegende Angehörige sind schnell überfordert. Damit es dazu nicht kommt, informiert Bernd Kamppeter, Leitung der Diakoniestation am EVK, wie sich häusliche Kranken- und Altenpflege organisieren und bewerkstelligen lässt.

Im Vortrag erhalten Interessierte Informationen rund um die Pflege zuhause – vom ambulanten Pflegedienst, Hausnotrufsysteme, Tagesbetreuung bis hin zu den neuen Pflegegraden – damit leben und pflegen zuhause machbar wird. Außerdem informiert Bernd Kamppeter über Möglichkeiten und Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung.


Referent:
Bernd Kamppeter, Leitung der Diakoniestation am Evangelischen Krankenhaus Lippstadt

Ort:
Vortragsraum der Barbarossa Residenz, Barbarossastr. 134

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Zurück